Unsere Strategie

Grundlage unseres Geschäfts ist es, Immobilien und Grundstücke zu möglichst günstigen Marktpreisen zu erwerben, zu bebauen, zu sanieren oder zu entwickeln und durch anschließenden Verkauf oder Vermietung Gewinne zu erzielen.

In den letzten Jahren hat die Nachfrage nach Wohnraum trotz sinkender Bevölkerung zugenommen. Dies gilt insbesondere für die Ballungszentren wegen dem ungebrochenen Trend "zurück in die Stadt". Wir gehen von weiter steigenden Mieten in den Metropol-Regionen aus. Davon wird die M-Immo AG profitieren.

Projektentwicklung heißt, alle Maßnahmen von Punkt Null bis zur Fertigstellung in eigener Regie durchzuführen. Angefangen bei der Suche geeigneter Grundstücke oder Immobilien, über die Bewertung und Planung sowie der Bebauung, Sanierung oder Umstrukturierung bis hin zur Vermietung oder Verkauf.

Als Entwickler kümmern wir uns um viele Aspekte: um die Planung und Durchführung, die Finanzierung, Vertragsabschlüsse mit Baufirmen, Qualitätskontrolle, Einhaltung des Zeitplans und Kostenrahmens sowie die anschließende Vermarktung. Als Gesamtverantwortliche haben wir dabei immer eines vor Augen: jedes einzelne Projekt so zu steuern, dass die gesteckten Gewinnziele erreicht werden.

Jedes unserer Projekte wird als eigene Einheit abgewickelt. In der Regel als Objekt-KG, an der die M-Immo AG oder eine Tochtergesellschaft grundsätzlich jeweils mit mindestens 51 % beteiligt ist und damit die Planungshoheit besitzt.